Nos séjours équestres

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Cheval-Alsace     145 route de la Serva- le champ du feu- 67130 BELMONT    info@cheval-alsace.fr      06 99 88 77 78

REITTOUR "BERGEN UND LEGENDEN"

​FÜR REITER UND ANFÄNGER

Entdecken Sie die Vogesen und ihre Legenden... Reiturlaub, die Ihr Reitniveau anpasst.
1/8
PROGRAMM 
Das Programm ist von dem Wetter und dem Niveau der Teilnehmern abhängig und kann dadurch ändern..
Ankunft am Sonntag abends und Abfahrt am Samstag vormittags
PROGRAMM FUR REITER- Die Beherrschung von Schritt, trab und Galopp ist erfordert!

Tag 1 : Treffen zwischen 18.00 und 20.30 Uhr im Reiterhof La Serva am Champ du Feu. 

Anlässlich des ersten Abends können Sie typisch Elsässisches Essen schmecken. Es ist auch die Gelegenheit Reitführer und andere Teilnehmer kennenzulernen.

Abendessen und Übernachtung im Reiterhof

Tag 2 : Beim ersten Tag können Sie unsere Pferde kennenzulernen und werden Sie verschiedene Pferde am Champ du Feu probieren, um Ihr ideale Reisebegleiter zu finden. Sie werden mit dem Reitführer Schritt, Trab und Galopp machen. 

Das Champ du Feu ist der Gipfel vom Département Bas-Rhin. Es befindet sich in einer Höhe von 1099m und wurde Natura 2000 geprüft.

Am Nachmittag reiten wir Richtung des Dorfes von Hohwald. Dabei können wir den Hochwälder Wasserfall bewundern, der einen der schönsten Wasserfallen von Elsass ist.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 3 : Nach dem Frühstück reiten wir Richtung la Rothlach. Dort leben mehrere Herden von Hirschen. Mittagspause machen wir in den Ruinen einer festen Burg. Am Nachmittag reiten wir weiter nach dem Reiterhof.

Tag 4 : Vormittag reiten wir bis "Verlorene Eck". Dort befinden sich ungefähr 30 Menhir, die ein Kreis bilden. Es gibt im Moment noch keine Erklärung dazu. Dort machen wir die Mittagspause. Am Nachmittag reiten wir nach Heidenkopf, eine Spitze der Vogesen einer Höhe von 787 m. Dort befindet sich einen Turm, der einen breiten Aussichtspunkt auf den Vogesen bietet.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 5 : Nach dem Frühstück reiten wir nach dem Wasserfall von La Serva. Wir reiten auf einem botanischen Weg, der vielfältige Aussichtspunkte bietet. Mittagspause machen wir auf dem Hügel von Pfriemenkopf. Danach reiten wir auf dem Weg des Reiterhofs, bei welchem wunderschönen Galoppen auf uns erwarten.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 6: Für unseren letzten Ausritt reiten wir nach Hochplateau von Haut Lachamp und Bas Lachamp, die ein breites Panorama bieten! Wir queren durch kleine Dörfer Richtung Pass von La Perheux. Dort machen wir unsere Mittagspause. Am Nachmittag steigen wir bis Mont St Jean, bei welcher Sie ein Aussichtspunkt 360° überraschen lassen wird.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Jour 7: Abfahrt nach dem Frühstück.

 

 

PROGRAMM FÜR ANFÄNGER- Kein Reitniveau erfordert

Tag 1 : Treffen zwischen 18.00 und 20.30 Uhr im Reiterhof La Serva am Champ du Feu. 

Anlässlich des ersten Abends können Sie typisch Elsässisches Essen schmecken. Es ist auch die Gelegenheit Reitführer und andere Teilnehmer kennenzulernen.

Abendessen und Übernachtung im Reiterhof

Tag 2: Nach einer kurzen Einführung, bei welcher wir Ihnen unseren Ort und Arbeitskräften vorstellen, gehen wir in den Pferdestall, um nette und süße Island- und Fjordpferde vorzubereiten, .die besonders für Anfänger geeignet sind. Während dieses ersten Tages werden Sie das Pferd entdecken, wie mit ihm kommunizieren und wie sich Pferde Miteinanders verhalten. Sie werden lernen, wie ihr Pferd vorbereiten. Wir reiten zuerst in dem Reithalle, um sich mit dem Pferd vertraut zu machen. Dann reiten wir in den Wald am Champ du Feu. Dann reiten wir durch den Wald bis "haut des monts", der ein außergewöhnliches Panorama der Bergen und Dörfer uns bietet. Wir reiten immer nach Ihrem Rhythmus.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 3: Am dritten Tag können Sie auf unserem Gelände trainieren, Technik für Ausritte zu lernen: Kluft und Brücke überqueren, unter Bäumen reiten, usw. Mittagessen machen wir im Reiterhof und am Nachmittag Richtung der Stoppeln des Champ du Feu, die ehemalige Torfmoore sind. Wir werden auch den Fels der Prinzessin Emma shen. Die Legende erzählt, in diesem Fels Feen sich verstecken.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 4: Nach dem Frühstück machen unseren ersten vollen Tag Ausritt. Wir reiten Richtung la Rothlach. Dort leben mehrere Herden von Hirschen. Mittagspause machen wir in einem Wirtshaus oder machen wir ein Pick-Nick in einer ländlichen Stimmung (kommt auf dem Wetter an). Am Nachmittag reiten wir Richtung des Fels von Neuntelstein, wo einen wunderschönen Aussichtspunkt auf uns erwartet.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 5: Am fünften Tag reiten wir nach Chaume des veaux. Dort inen wunderschönen Aussichtspunkt auf uns erwartet. Wir machen ein Pick-Nick im Wald und wir reiten weiter Richtung Hochwälder Wasserfall, einen der schönsten Wasserfallen von Elsass. 

Wir trainieren noch die Beherrschung von Schritt, Trab und Galopp.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.

Tag 6: Am diesen letzten Tag Ausritt reiten wir nach dem Pass von La Perheux. Mit dem wunderschönen Aussichtspunkt, der uns das Pass bietet, machen wir unser Mittagspause. 

Am Nachmittag steigen wir bis Mont St Jean, bei welcher Sie ein Aussichtspunkt 360° überraschen lassen wird.

Abendessen und Übernachtung sind im Reiterhof geplant.


Jour 7: Abfahrt nach dem Frühstück.

INKL.:
  • Der Ausritt mit einem Reitführer

  • Die Übernachtung

  • Das Essen

  • Das Trinken bei dem Essen

ÜBERNACHTUNG:

Es gibt mehrere Möglichkeiten: 

- Große Wohnungen mit 1 oder 2 Zimmer

- Gastzimmer

Wenn Sie allein reisen, können Sie wählen:

- Ein Zimmer oder eine Wohnung zu teilen (keine zusätzliche Kosten), wenn kein Reiter sein Zimmer teilen, gibt es extra Kosten.

- Einzelzimmer (zusätzliche Kosten)

ESSEN:

Das Essen ist am Gasttisch. Dabei können Sie z.B. elsässischen Spezialitäten entdecken. So oft wie möglich probieren wir mit lokalen oder/und bio Produkten zu kochen.

OPTION :

  • Zusätzlicher Tag: 195€ (1 Abendessen, 1 Übernachtung, 1 Frühstück, 1 Mittagessen, 1-Tag Ausritt)

  • Zusätzliche Übernachtung: 60€ (Abendessen, Übernachtung, Frühstück)

  • Zusätzliche Kosten für ein Einzelzimmer: 30€ pro Nacht

  • Kinder Ermäßigung: - 30€ (bis 12 Jahren)

  • Gast, der nicht reitet: 90€/Person (1 Tag/1 Übernachtung in Vollpension) und 115€/Person (2 Tage/1 Übernachtung in Vollpension)

  • Reise: Preis/Auto/Fahrt

Strasbourg : 110€
Colmar: 100€
Sélestat: 60€
Fouday: 20€
Saint blaise la roche: 25€
Rothau: 30€
Mulhouse Flughafen: 185€
Andere Ziele auf Wunsch

  • Mit Ihrem eigenen Pferd: gleiche Preise - keine zusätzliche Kosten für die Pension Ihres Pferdes

935€

7 Tage
6 Übernachtungen
5 Tage Ausritt
Ab Anfang April bis Ende Oktober
 
Der Aufenthalt ist ab 1 Person garantiert!
  • Google+ Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black
Endecken Sie auch unsere Wochenende Reiturlaub